Partnerbetriebe der Wilhelm-Kaisen-Oberschule

Seit Anfang Oktober freut sich die Wilhelm-Kaisen-Oberschule, dass sie einen weiteren Kooperationspartner hat:

Die Deutsche Bahn. Die fährt nun auch auf WKS-Gleisen – und unsere 9. und 10. Klassen sind am Zug.
Mit Angeboten wir Bewerbungstraining, Seminaren und Workshops wollen die Kooperationspartner „gemeinsam dazu beitragen, dass die Schule ihre Schülerinnen und Schüler mit einem höheren Praxisbezug unterrichten sowie die Ausbildungs- und Studienreife der Schulabgänger verbessern kann. Überfachliche Qualifikationen wie vernetztes Denken, soziale methodische Kompetenzen und weitere Schlüsselqualifikationen sollen gefördert und entwickelt werden". 

3

Vor einigen Jahren hat die Schule die Kooperation mit Airbus aufgenommen. Beide Betriebe sind im Stadtteil Neustadt angesiedelt und haben ein Interesse daran, Schülern ihre Firma nahe zu bringen und evtl. ein Praktikum oder einen Ausbildungsplatz anzubieten.

In diesem Sinne konnte auch die Firma Tandler als Partnerbetrieb gewonnen werden.

Eine kulturelle Kooperation mit der Schwankhalle Bremen besteht seit dem Sommer 2010.

Unsere Bücher kaufen wir natürlich in unserem Stadtteil. Dies ist der Buchladen HARLEKIN in der Lahnstraße.


 tandler_logo

logologo_schwankhalle